Island vs portugal

island vs portugal

Juni Auch im Turnier zeigt Island keinen Respekt: Bei der ersten Teilnahme der bei einem großen Turnier erkämpfte sich Island einen Punkt gegen Portugal. Nani. Logo Portugal. vs. B. Bjarnason. Logo Island. Nani. Bjarnason. Juni Wer noch unentschlossen ist, zu wem er bei der EM halten soll: Wie wäre es mit Island? Die Mannschaft gewann gegen Portugal mehr als nur. Juni Ronaldo ist Portugal, und Portugal ist Ronaldo. Vor dem ersten Gruppenspiel gegen Island wird nur über den Superstar berichtet. Nervt Sie. Alles zu unseren mobilen Angeboten: Sie hatten einiges erlebt. Bjarnason , Gunnarsson, Bödvarsson, Sigthorsson Ricardo Quaresma — Nani, Cristiano Ronaldo. Nani hatte nur wenig später die Führung der Portugiesen auf dem Kopf, doch Hannes Thor Halldorsson glänzte erneut mit einem Blitzreflex. So viele tolle Einzelspieler. Minute, als zu befürchten war, dass der erste EM-Auftritt mit einer Klatsche enden würde. Sie befinden sich hier: Alle Kommentare free online slots double down Seite 1. Haben wir noch Platz? Als Gruppenzweiter hat man sich qualifiziert, erstmals überhaupt, und dabei die Niederländer zweimal besiegt. Unter den Fans sind auffällig viele Familien. Der Unparteiische zeigt drei Minuten Nachspielzeit an, wovon die letzt casinofloor ist. Hunderte Fans der isländischen Nationalmannschaft warteten auf dem Vorplatz auf den Regionalzug ins rund 60 Kilometer entfernte Lyon. Juli Alexander Doubek 0. Wer bei dieser EM noch unentschlossen ist, zu wem er halten soll: So wollen wir debattieren.

Island vs portugal Video

Portugal Vs Iceland 5:1 Highlight and goals—world cup qualify 31.8.2017 Als Gruppenzweiter hat man sich qualifiziert, erstmals überhaupt, und dabei die Niederländer zweimal besiegt. Island Halldorsson — Saevarsson, R. Nach Pepe s Fehleinschätzung der Situation steht der Stürmer völlig frei und übernimmt volley, zwar nicht sehr platziert, aber dennoch unhaltbar. Das Match endet 1: Bei der EM war er ganz gut , aber das ist nun auch schon wieder vier Jahre her. Richtig, wir kommen nun zu Nani. Ihr seid eine Bereicherung! Eine Weiterverwendung und Reproduktion über den persönlichen Gebrauch hinaus ist nicht gestattet. Keeper Halldorsson verursachte ohne Not eine Ecke, wenig später verfehlte Ronaldo mit einem Fernschuss aus gut 20 Metern. Minute knapp über den Kasten. So eine Art Arnold Schwarzenegger also, nur eben auf isländisch. Die Isländer schaffen damit eine kleine Sensation und halten die Gruppe von der ersten Runde an ausgeglichen und spannend. Diskutieren Sie über diesen Artikel. island vs portugal

0 thoughts on “Island vs portugal

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *